Die ersten Ergebnisse (2)

Die nächsten Gründungsideen folgen. Der vegane Pudding Masola von Laura, Marina und Sophia mit gesunden Inhaltsstoffen. Die drei konnten sich erst nach langen Diskussionen auf diese Produkidee einigen, da jede von Ihnen die eigene Gründungsidee extrem spannend fand. Auch hier eine anschließende Verkostung der 2 bereits verfügbaren leckeren Geschmacksrichtungen. Das gesamte Auditorium wird nach dem Verzehr mit Fragebögen um Rückmeldung gebeten. Diese sollen in den nächsten Wochen in die weitere Produktentwicklung einfließen. „Die ersten Ergebnisse (2)“ weiterlesen

Team Nuka

Wir sind Team Nuka und wollen das Fermentieren von Lebensmitteln zu Hause wieder salonfähig machen. Jeder soll seine eigenen Geschmacksideen verwirklichen können. Dafür entsteht gerade unser Plug & Play Set zur Do it Yourself- Herstellung. Nuka, das sind Verena, Corbi und Simon, und wir experimentieren aktuell an unserem ersten Produkt, der gesunden Limonade.

Team Masola

Vegan, glutenfrei, lecker und mit den geheimnisvollen Health Pearls, das ist  unsere (Laura, Marina und Sophia) Gründungsidee Masola. Ein Tapiokapudding mit kleinen essbaren Perlen, die es in sich haben. Aber dazu erzählen wir Euch in Kürze mehr.

 

Team Treberhighlights

Wir machen Gutes aus Treber. Treber kennst du?! Das ist ein Nebenprodukt beim Brauprozess. Wir fokussieren uns auf Nachhaltigkeit und Foodrecycling. Was sonst als Eiweißquelle im Tierfutter landet, kann der Mensch ebenso als Protein-, Ballaststoff- und Mineralienquelle nutzen. Mit unseren Treber Frühstückscookies startest du energiereich in den Tag!

Team Power Insects

Nachhaltige, allergenfreie Hundenahrung ist das zentrale Ziel unserer Gründungsidee. Große Nutztiere, wie z.B.  Kuh oder Schwein, hätten nicht auf den Speicher von Sandros Großmutter gepasst, und so fiel unsere Wahl auf Insekten – nachhaltig, genügsam mit hohem Nährstoffgehalt und allergenfrei. Für uns (Sandro und Paul) vom Team Power Insects ist dies die Zukunft der Haustierernährung. Die ersten erfolgreichen Zuchtversuche liegen bereits hinter uns.

Team Your Soup

Cremige Tomatensuppe mit Koskosmilch, Karotten-Kürbissüppchen mit Ingwer oder Garnelen-Consomme mit Zitrone,  eine Einigung, welches leckere Süppchen wir jetzt zubereiten sollten war nicht in Sicht. Jeder von uns (Berhard, Markus, Thomas) hatte seinen eigenen Favoriten. Was machen drei angehende Lebensmitteltechnologen, die sich nicht einigen können? Sie erfinden eine Lösung. Mit dem Suppenroboter soll es zukünftig möglich werden, dass sich jeder seine personalisierte Suppe zusammen stellt, und dass diese dann von unserem Gerät innerhalb weniger Minuten frisch hergestellt wird. Eine echte Mammutaufgabe.